Eichung Ihrer Blutdruckmessgeräte am 22. Oktober 2015

blutdruckmessgeraet_2Sie wissen ja: Wer regelmäßig den Blutdruck misst, tut aktiv etwas für die Gesundheit. Denn gerade weil man Bluthochdruck nicht spürt, ist er so heimtückisch: Viele hunderttausend Schlaganfälle und Herzinfarkte pro Jahr sind die traurige Folge.

Deshalb ist es besonders wichtig, dass Sie beim Blutdruckmessen zuhause möglichst exakte Ergebnisse erhalten. Nur so hat Ihr Arzt verlässliche Anhaltspunkte für eine sichere Diagnose.

Aber können Sie sich auf Ihr Blutdruckmessgerät wirklich noch verlassen? Experten empfehlen, Blutdruckmessgeräte spätestens alle zwei Jahre überprüfen zu lassen.

Jetzt können Sie sich beruhigende Sicherheit verschaffen:

beim Blutdruckmessgeräte-Prüftag am 22.10.2015 bei uns in der Apotheke.

Ein Mitarbeiter des technischen Kundendienstes der Firma WEPA Apothekenbedarf ist an diesem Tag bei uns im Haus Er wird Geräte aller Hersteller messtechnisch überprüfen und nach erfolgreicher Prüfung ein Prüfsiegel vergeben.  Also nutzen Sie die Gelegenheit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hinweis: Bitte geben Sie Ihr Gerät spätestens am Vortag (22.10.2015) bei uns in der Apotheke ab.

Geposted in: Aktuelles

Hinterlasse einen Kommentar (0) ↓