Laborwertbestimmung

Ein kleiner „Piekser“ schafft Beruhigung.

Der menschliche Körper enthält etwa 5l Blut. Eine wichtige Aufgabe des Bluts ist es das „innere Milieu“ konstant zu halten. Um die Menge und Zusammensetzung der einzelnen Stoffe im Blut zu überprüfen, bieten wir ihnen einige Untersuchungen an:

  •    Gesamt-Cholesterinwert-Messung
  •     Blutzucker-Messung
  •     Blutdruck-Messung

Um Ihnen einen aussagekräftigen Wert mitteilen zu können, sollten Sie vor der Messung ca. 2 Stunden nichts mehr gegessen haben. Nach dieser Zeit haben Sie die Nahrung „verdaut“ und der Körper sich wieder auf einen „Normalwert“ eingestellt. Wenn Ihr „Normalwert“ dann von den vorgegebenen „Normalwerten“ abweicht, gilt es den Grund heraus zu finden, was wir in einem Gespräch mit Ihnen gern tun wollen.

Damit ist ein erster Schritt zur Erhaltung Ihres Wohlbefindens getan